Wann wurden Außenleuchten erfunden?

Um die Jahrtausendwende und dann begann die Sonne in Deutschland häufiger zu scheinen, und dann auch nachts häufiger, und jetzt ist es das Gegenteil.

Die Sonne geht in Deutschland nie unter, aber die Nächte werden sehr kalt, so dass es schön ist, eine schöne Außenleuchte zu haben, auch wenn das Licht nicht besonders warm ist. Ich bin ein großer Fan des D-Cree XT3 UV Reflektor, der ein sehr schönes, aber nicht besonders beeindruckendes Licht zu einem erschwinglichen Preis ist. Die neuen Reflektoren D-Cree T4, T5 und T6, die teurer sind als die ursprünglichen T3 und T4, machen dieses Licht noch praktischer. Sie haben auch einen viel breiteren Strahl, also, wenn Sie einen großen Garten und viele Bäume haben, sind sie eine gute Wahl für den Außenbereich. Es gibt viele weitere LED-Optionen auf dem Markt jetzt, und ich empfehle, für Menschen, die sie in ihren Häusern die besten verwenden wollen. Eines der großen Dinge, die Sie mit einer LED und einem Reflektor tun können, ist, ein Spot-Licht für Ihren Hinterhof zu schaffen, wie die T4, T5 und T6, und Sie können auch eine unter einem Stück Schattentuch in Ihrem Hinterhof setzen. Und wenn Sie diese Lichter für ihren vorgesehenen Zweck verwenden, können Sie sie an Ihren Fenstern und Jalousien verwenden. Sie sind sehr vielseitig. Sie wurden in einigen Situationen als Scheinwerfer verwendet. Ich benutze sie auf meiner Veranda, wo das Licht nicht zu intensiv ist und wenn ich nicht zu nah an der Sonne bin, werden die Reflektoren wirklich hell. Ich benerste auch einen Reflektor unter meiner Haustür, um meinen Hund in Schach zu halten. Und ich werde noch ein paar Reflexionen hinzufügen, wie mein Baumhaus, als nächstes. Die Sonne war am Horizont, als ich diesen Blog-Beitrag schrieb, aber ich konnte mein Auto auch als Spotlicht nutzen. Sie können sehen, was für ein schönes Spot-Licht, das unten ist.

Ich habe vor kurzem einen neuen Satz von Reflektoren gekauft, und ich habe es auf meiner Veranda zu verwenden. Dies ist mein erstes Mal mit Reflektoren, und ich habe sie seit einiger Zeit in meinem Besitz. Der Grund, warum ich dies tat, war, sie auszutesten, nicht um eine Menge Geld auszugeben. Ich werde wahrscheinlich wieder kommen, um mehr von diesen Reflektoren zu kaufen. Das mag eindrücklich sein, vergleicht man es mit Außenleuchten Test. Das ist es, was ich habe. Es hat den Standardreflektor, aber ich habe einen neuen hinzugefügt, der sehr klein ist und etwas mehr Kapazität hat als der Standard. Es ist ein weißer Reflektor (der nicht den schwarz-rosa Reflektor in der Mitte hat), also ist er nicht so hell, aber ich werde ihn sicher auf meiner Veranda verwenden, wenn ich eine Chance bekomme.

Die Reflektoren sind aus einem sehr billigen Material gefertigt, aber sie sind ziemlich langlebig. Sie sollten mich noch ein paar Jahre halten, aber ich bin mir nicht sicher, wie lange sie dauern werden, wenn ich viel Regen auf sie legte. Ich bin mir nicht sicher, wie hell sie sind. Für den Preis sollten sie gut sein. Sie sind sehr hell. Eines der ersten Dinge, die ich tat, als ich die neuen Reflektoren bekam, war ein Foto von der Vorderseite des Reflektors zu machen. Meine Reflexion war sehr scharf und hatte einen schönen Schatten. Auf den Reflektoren, die ich bekommen habe, habe ich bemerkt, dass es keinen Schatten gibt, der Reflektor nicht glänzt.