Was können Sie mit Außenleuchten machen?

Sie müssen sie kaufen. Es gibt jedoch eine große Ausnahme von dieser Regel, und das ist für das Licht des Mondes.

Das Mondlicht ist ein ganz besonderer Fall, weil es keinen anderen Mond gibt, auf den es leuchten kann, aber es ist möglich, ein Mondlicht aus einem einfachen, kleinen Kunststoffrohr zu machen. Das Beste an diesem Projekt ist, dass man das Mondlicht aus einer kleinen Röhre machen kann, die in einem Geschäft in irgendeiner Stadt zu finden ist, oder sogar auf etsy. Was ist eine Mondscheinröhre? Ein Mondlichtrohr ist ein transparentes, transparentes Kunststoffrohr, das als Lichtquelle verwendet wird. Moonlight Röhren werden in vielen verschiedenen Formen verwendet, einige von ihnen können verwendet werden, um einen schönen Lampenschirm oder etwas Licht für einen Nachttisch zu machen. Die Kunststoffrohre sind in vielen Farben erhältlich. Was müssen Sie brauchen, um ein Mondlicht zu machen? Ein kleines Glasrohr, zum Beispiel eines, das in ein Glas oder ein Dosenglas passt. Ein Isoliermaterial, z.B. ein Stück Gummi oder eine Kunststofffolie. Es ist auch möglich, eine klare Flasche zu verwenden, um Ihr Mondlicht viel transparenter und damit effektiver zu machen. Eine extra transparente Kunststofffolie, um es viel schwieriger zu machen, die Lampe zu beleuchten. Was sind die Vorteile von Außenleuchten? Die Materialien für Das Mondlicht sind: Das Material, das benötigt wird, hängt von der Art der Lampe und der Farbe des Lichts ab, das Sie machen werden. Bisher sind die Materialien, die wir verwenden, 1. Die transparente Folie: Kunststofffolie, klare Kunststofffolie.

2. Das Isoliermaterial: ein bisschen Plastikfolie (ich habe mich selbst gemacht), ein bisschen Holz und dann ein paar Kunststoffplatten und etwas Holz. Dieses Isoliermaterial wird D-Beschichtung (D-C) genannt, ein Begriff, der D-Coating bedeutet: isolierendes Polyolefin (Nylon). Es wurde in Deutschland um die Mitte der 1930er Jahre von Dr. R. W. Hüttmann entwickelt. Das Material besteht aus einem Polymerharz in einer Schicht, das eine dendritische Zellulosefaser in der anderen Schicht enthält. Dieses Polyamid wird als "beschichtet" bezeichnet. Und das ist schon erwähnenswert, im Vergleich mit Außenleuchten Test